Gemeinschaftstag 2019

Werbeanzeigen

Der Nikolaus besucht die Wasserwacht

Ein Heiliger bei der Arnbrucker Wasserwacht

Arnbruck. Besuch vom Nikolaus haben die aktiven Wasserwachtler am ersten Adventssonntag im Pfarrheim bekommen. Dort fand wieder der alljährliche Spieleabend der Wasserwachtjugend Arnbruck statt. Bei Stollen, Lebkuchen und Kinderpunsch wurden verschiedene Spiele gespielt. Über 30 Kinder und Jugendliche waren der Einladung gefolgt. Am Schluss besuchte der Nikolaus (Christian Triffo) die Gruppe und verteilte Geschenke an alle Teilnehmer. Organisiert wurde der Abend von den Jugendleitern Matthias (rechts) und Monika Müller (links); die beiden waren das ganze Jahr über auch als Trainer tätig, zusammen mit Josef Aschenbrenner, Franziska Kollmer, Theresa Leitermann, Stefanie Müller und Christian Triffo. Ihnen allen galt ein herzlicher Dank für den guten und fleißigen Arbeitseinsatz jeden Sonntagabend von 19 bis 20 Uhr. Allen überreichte der Nikolaus ein kleines Präsent. hw/Foto: Weiß 

Jugendkreisschwimmmeisterschaft 2017

Sie sind die neuen Schwimm-Kreismeister

120 Teilnehmer springen unter der Regie der Wasserwacht und

der SV-Schwimmsparte in Arnbruck ins Becken

Hans Weiß 

Arnbruck. Routiniert wie immer zog die Wasserwacht-Ortsgruppe Arnbruck zusammen mit der Schwimmsparte des Sportvereins auch heuer die Kreismeisterschaft des KJR Regen im Arnbrucker Panoramabad durch; nach gut zwei Stunden am Sonntagmittag konnte Wasserwachtvorsitzender Thomas Kufner zur Siegerehrung im Café aufrufen, zu der auch Landrats-Stellvertreter Erich Muhr und Bürgermeister Hermann Brandl als Ehrengäste begrüßt werden konnten.

Erich Muhr dankte wie KJR-Vorsitzender Thomas Pfeffer der Gemeinde Arnbruck, die das Panoramabad für diesen Wettbewerb ohne Gebühren zur Verfügung gestellt hatte, und würdigte wie Bürgermeister Brandl auch die organisatorische Leistung des routinierten Ausrichterteams der Arnbrucker Wasserwacht und der Schwimmsparte des SV Arnbruck unter Leitung von Angelika Leitermann. Der große Zuspruch bei den Anmeldungen und die Stimmung beim Wettkampf bewiesen wieder einmal, dass es gut war, diesen Wettkampf im Jahresprogramm beizubehalten. Die fünf Vereine kamen von den Wasserwacht-Ortsgruppen Arnbruck, Frauenau und Viechtach und den Sportvereinen SC Zwiesel und SV Arnbruck. (Quelle: pnp vom 14.11.2017)

Hier geht es zur kompletten Ergebnisliste…

Kreismeisterschaft 2017_Ergebnisliste